Sabines Stübchen

Sonntag, 19. November 2017

Sticheleien.....

Federn hab ich gekreuzstichelt....
....also... die hellste Farbe auf dem gebleichten Leinen war anstrengend.... naja, bei Tageslicht geht`s....
(...ja... ja... das Alter hat nix Schönes gell....)

Und.... quasi als Belohnung fürs Durchhalten.... hab ich dann auf der Kreativwelt in Frankfurt sogar den Originalrahmen dafür ergattert... sogar reduziert....☺


...und nu sind wieder kräftigere Farben dran ☺ 

 ~~~
Und das sind weitere Blöckchen für den In my garden von Natalie Bird...
die ovalen werden appliziert.... die anderen umpatcht....


~~~
Ansonsten wird natürlich auch bei mir weihnachtliches gestichelt....
Heimlichkeiten genäht.... davon demnächst mehr....

 ♥-liche Grüße in eure Weihnachts-Werkstatt....
Sabine

Sonntag, 5. November 2017

The happy Stitcher.....

...so heißt er...
 und schon der Name des kleinen Quiltchens nach Natalie Bird
hatte es mir angetan... 
 ihre Pattern sind sowieso ganz mein Fall...
und dieses ist das nächste das einfach sein musste....
  ...fürs Stübchen ☺

Hier die einzelnen Blöckchen.....
( ...zum Thema: Prioritäten setzen... )


(...naja.... geht so....)


 (...OK...... gucke später mal nach...)


(...da muss was geschehn....)


YES...!
 

...mit bestickter Bogenborte...
...und Aufhängung mit Garnröllchen...


Sein Platz ist in der Näh-Ecke über der NähMa....



...und nu sind wieder Haushalt und Garten dran... ;-)
(...und ja, zum Friseur geh ich auch....)
 

 ...macht`s euch gemütlich...

Sabine
(...a happy stitcher...)

Sonntag, 15. Oktober 2017

Seaside Town Nr. 6....

...bringt uns den (...gewünschten...) Leuchtturm....



... Ute und ich waren uns einig dass der bei diesem Projekt nicht fehlen sollte....


Mir gefällt er gut...
...hat richtig Spaß gemacht ☺

( ... ♫ ... komm geh' mit mir den Leuchtturm rauf...
wir können die Welt von oben sehn... 
♫ ♪ ... lala.... )


...dazu noch zwei weitere Snail Trails....




....und....
(....Trommelwirbel....)


...erstmals einen Ausblick aufs Layout und das Zusammenfügen der Blöcke 1 - 6...

Hatte die Idee, das Schiffchen mal gleich am Kai zu vertäuen...
falls es stürmisch wird....

Und damit haben wir schon 'Bergfest'  bei diesem Projekt...
(...ich guck gleich mal nach Utes Lighthouse...)

Die Nr. 7 ist schon ins Haus geflattert und macht neues Kopfzerbrechen....
(... schickt mich die Pinzette suchen....)
Aber bekanntlich wächst man ja mit seinen Aufgaben...

... also, kriegen wir schon hin....
Sabine



Sonntag, 8. Oktober 2017

Dies und das.....

hab ich genadelt....

Solche kleinen Mini-Täschchen lieb ich.
In meinem ist immer der allerlebensnotwendigste Kleinkram drinne und es wandert beim Taschenwechsel einfach hin und her.....

Und es sind einfach schöne Geschenke.... (...hoff ich...)


~~~
Viel Aufwand mit nicht so dollem Ergebnis hatte ich bei diesem 
(...im warsten Sinne des Wortes schiefgegangenen...) 
Bügeltäschchen-Projekt.

Hab mir alle Mühe gegeben aber das akkurat nach Schnitt gepatchte Teil passte so gar nicht in den Bügel.... 
musste also mit roher Gewalt hineingezwängt und geklebt werden.
Dementsprechend beult und knäult es an den Seiten und Ecken....
 

Aber immerhin seh ich jetzt, dass das Original genauso aussieht...
(....lag also mehr an der Anleitung... die mir gleich 'spanisch' vorkam... als an mir...)

Trotzdem ist`s praktisch für Sticheleien.... 
...und ich mags wegen der verwendeten Lieblingsstöffchen ☺
(...und die Anleitung hat schon den Weg in die blaue Tonne gefunden....)
 ~~~

Zufriedener bin ich mit meinem neuen Dreieckstuch, gestrickt aus einem Bobbel aus 4-fädigen Merino im herbstlichen Farbverlauf....

 


Den gab's im Urlaub an der Ostsee im Wolllädchen in Wismar.... inkl. Anleitung von Veronika Hug.


Schön kuschelig...
...kommt mir grade recht ☺




Und was ich grad in Arbeit habe.....
hier ein kleiner Sneak Peak....

Wetter egel.... damit mach ich mir heut nen schönen Tag.....  


Herbstliche Grüße
Sabine

Sonntag, 24. September 2017

Sticktwist oder Blumengarn.....

...das ist ja unter den Kreuzstickerinnen so eine Glaubensfrage....
...hat jede so ihre persönliche Überzeugung.

Ich aber nicht..... mag alle....
Beim Redworks stellt sich die Frage ja (zum Glück) nicht, da bin ich ganz überzeugt beim DMC-Twist und möcht (wegen schlechter Erfahrung mit handgefärbtem) auch nix anderes. 
Und beim 2-fdg. kreuzsticheln hab ich keinen Anfangsfaden zu vernähen weil ich einhängen kann.....
und sie "laufen" bei mir irgendwie besser....

Die Blumengarne der Firmen HF, V&H, Flora werden in den schönen Vorlagen von Frau Dahlbeck und acufactum verwendet 
und nur 1-fädig gekreuzstichelt.
Ich mag sie wegen ihrer matten natürlichen Optik auch sehr gerne... 
allerdings "legt sich" der Stich bei mir nicht so schön 
und die Steppstiche... naja....

Nu wollte ichs wissen und hab dieses Motiv in allen verschiedenen Garn-Varianten gestichelt und zu Lichtbeutel-Gläsern vernäht.... 
hier sind die Favoriten und mein Fazit:

Das Blumengarn hat hier die eindeutig schöneren Farben...
...das matte Garn steht dem Motiv einfach ganz wunderbar...
...aber die Konturstiche, die das Motiv erst richtig schön machen sind 1-fädig aus Twist einfach feiner und geben (bei mir) eine schönere Linie....

Und so hab ich nu...

a. keine Hemmungen mehr, 
die Garne auch mal zu kombinieren,
so wie`s mir am besten gefällt

b. ein schönes neues Lichtbeutel-Glas☺


Und was mir noch gefällt sind die schönen Geschenke, die Ute mir zum Geburtstag geschenkt hat... zwei Körbchen, gefüllt mir feinen Stöffchen.... und Lieblings-Naschereien.....
Dankeschöööön ♥


~~~
Wer mit den Händen arbeitet,
vertreibt Grübelei,
das wurde in verschiedenen Studien nachgewiesen.
Egal ob stricken, werken oder zeichnen -
vor allem kreative Tätigkeiten geben Zuversicht 
und Zufriedenheit.
Und wer abends werkelt, der schläft auch besser.

...sagte mein Tageskalenderblatt aus der Flow letzte Woche... 
...und der hat gewiß recht ☺
Sabine

Sonntag, 17. September 2017

Sittin' on the dock of the bay......

...und am Kai begegnet uns in Teil 5 vom Seaside-Town-Projekt ganz typisches von Lynette Anderson...
...Hund Hugo und die Vögelchen dürfen nicht fehlen....

Und ich denke Ute sitzt bestimmt auch schon da...
...und läßt ihren Drachen steigen...


...noch ein paar Snail-Trail-Blöckchen dazu...


und schon kanns weitergehn...
...mit dem sehr schönen nächsten Teil, der schon ins Haus geflattert ist....
....bin hochmotiviert..... und frisch inspiriert....


...denn..... was hier im schönen Ostsee-Urlaub nach nichtstun aussieht....
 (....sittin' here resting my bones.....)
war meine hochkonzentrierte und konsequente mentale Beschäftigung mit dem Seaside-Thema....
(....watching the ships roll in....)

 Sabine
(....wastin' time....)

Sonntag, 20. August 2017

Leinen los....

...denn wir haben die Segel gesetzt...
...und stechen in See... 


Das 4. Blöckchen vom Seaside Town ist jetzt endlich richtig schön maritim...
 ...und damit mein bislang liebstes Blöckchen aus dem Projekt ☺

....guckt mal, Ute is bestimmt auch schon losgeschippert....

Damit wir ordentlich Wind in den Segeln haben sind diese vor`m Applizieren mit Verlaufsgarn freihand-bequiltet worden... 
...was ich ewig nicht mehr gemacht hab und mir deshalb erstmal wieder vertraut machen musste.

Ergänzt wird es mit 3 Snail`s Trail - Blöckchen...


...und das sind nun alle meine Blöckchen 1 bis 4...
...versammelt an meiner neuen ´Designwand´...

 Ja sowas hat das Stübchen jetzt und ich bin ganz happy ☺


Schon lange hatte ich dieses Haftvlies von Clover im Schrank, jetzt hab ich`s auf `s richtige Maß genäht... damits schön hängt mit unterem Tunnel mit Alustange versehen und an der Rückseite meines vorhandenen Holzklammern-Bretts befestigt...



...jetzt kann ich dranheften und festklammern....
...und hab alles im Blick.

AHOI
Sabine 

Sonntag, 13. August 2017

In my garden....

...von Natalie Bird ist mein neues größeres Projekt.
...und das sind die ersten gestickten Blöckchen dafür:


Ein Faible für die australischen Designs hab ich ja schon lange... 
...nu sind es die Pattern von Natalie Bird, die mich so begeistern.... 
(...und sich auf meiner to-do-Liste artig in die Reihe stellen....)
 

Das Quiltchen im Garten-Thema ist eine Kombi aus Sticheleien.... 
Ohio-Star-Blöckchen.... Hexagonblümchen...
(...lasst euch überraschen... )


...und in Gabi`s Kaleidoskop gab`s die passenden Stöffchen dafür...
(...die sind so schön.... streichel noch.... mag gar nich verschnibbeln....)


Und wo wir schon beim Thema Garten sind....
...unsere Meisen frühstücken stilgerecht.... :-)


...piep....
Sabine

Sonntag, 30. Juli 2017

Seaside Town Nr. 3...

Der dritte Teil vom Lynette-Anderson-BOM hat uns weitere Häuschen und einen Gemüsegarten beschert....


 ...und noch mehr Häuschen....
(...ich glaub ja, dass Ute und ich nu genug Häuschen haben!)


Aaaaber.... 
(.....große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus...)
Teil 4 ist ins Haus geflattert und da wirds tatsächlich maritim.....
(...alles wird gut....)
~~~

Noch ein weiteres Motiv von luli wollte gestichelt werden...


...am besten gleich zweimal....
weil Ute so gerne blau mag.... 
und sie hatte ja schließlich Geburtstag :-*
~~~

Ina und ich haben festgestellt dass einige Blogger per Smartphone-App auch in Instagram unterwegs sind....
Ich hab zwar nicht vor, das Bloggerland zu vernachlässigen aber auch mich findet man dort unter sabines_stuebchen
(...muss mich da nur noch bissl orientieren...) 
Sunny Sunday
Sabine

Sonntag, 2. Juli 2017

Ein bisschen dick....

Jepp Mädels - so siehts mal aus.
 
Ich mag die Stickvorlagen von Schrägstich-Design gerne,
mal was anderes...
(...hatte schon das Hempels-Kissen gemacht....)

Positive Gedanken in "Alltagslyrik"-Versen sind ja momentan in...
fallen überall ins Auge... lassen schmunzeln...
(...und diesen hier find ich irgendwie tröstlich wenn die Waage mal nicht die beste Freundin is...)

Und weil ja irgendwas Schönes draus werden wollte....
...wie auch aus diesem, uns überlassenen Fundstück vom Nachbarn....


 ...hab ich Stöffchen der schönen Moda-Serie Dandelion Girl drumrumgepatcht....


...und ne Kissenhülle draus genäht...


 ...während Männe sich um die Bank gekümmert hat.


Die hat jetzt einen schönen Abendsonne-Platz im Garten....
....das Kissen wohnt im Stübchen....
...und so is aus allem was geworden!

Und jetzt brauch in ne Schoki...
...schmatz....
Sabine 

 PS ....und noch was lyrisches aus`m Stübchen... 


Sonntag, 25. Juni 2017

Seaside Town Nr. 2....


...und unerwarteter Weise fordert der neue BOM von Lynette Anderson uns zu Paper Piecing auf....
...einer Nähtechnik, die Ute und mich nicht unbedingt vom Hocker reißt...
...aber das schaffen wir schon :-)


Hatte mir also für die weiteren Häuschen einen lauschigen Nähplatz im Garten eingerichtet.... 
...und so ging`s nach bissl Trennen dann doch ganz gut weiter...


~~~
Schon wochenlang war ich nicht im Bloggerland unterwegs....
Aber manchmal ist das leider so, da bietet das Leben ungefragt ein volles Programm mit nicht so schönen Sachen...
(...kennt ihr sicher auch alle....)
Aber so langsam kehrt wieder Ordnung ein...... ☺

Sabine

Sonntag, 21. Mai 2017

Seaside Town....

...ist der neue BOM von Lynette Anderson, diesmal über 12 Monate.
Ich hatte ein paar Jahre pausiert, nu bin ich mal wieder dabei und hier ist meine Nr. 1...



..die noch so gar nicht nach Seaside aussieht...
...aber immerhin hängt schon bissl Treibholz im Baum.

Ich stichele das Projekt zusammen mit meiner lieben Freundin Ute...
(...guckt mal nach ihrer Version...) 
~~~
Ich benutzte zum Zeichnen der Sticheleien den blauen Prym-Aquamarker...
...heißt.... nach Fertigstellung gehts ab ins Wasser...
...ein Schock, als das schöne tentakulum-Garn im roten Farbverlauf stark ausgeblutet is...
habs zwar mit Flecken-Gel und Waschpulver wieder gerettet aber Schatten bleiben und ich hab jetzt endgültig die Nase voll von jeglichen Versuchen mit Garnen, die mir nicht bekannt sind!
~~~

Schön war`s zwei Tage lang auf der Nadelwelt in Karlsruhe. 
Ich hab ganz fleißig allerhand schöne Sachen geshoppt ☺
...Stöffchen und Anleitungen...
(....man hat ja auch so wenig...)
 ...mir dann zuhause gleich ne Liste geschrieben...
...mit dem Vorsatz das auch alles bis zur nächsten Nadelwelt zu machen...
(....sonst darf ich vielleicht nicht mehr hin... 
....und das wär echt schlimm gell....)
~~~
Von lieben Mädels gab`s schöne Geschenke für mich...
....einfach so....♥


  ...und weil ich ja ne Meise hab...
....dacht ich kann ich auch nochmal eine sticken...
(...Einkauf Nr. 1 von der Nadelwelt...)


Piep
Sabine

Sonntag, 30. April 2017

Für`s Apliquick-Zubehör....

...brauchte ich un-be-dingt eine passende Aufbewahrungsmöglichkeit...
und die möcht ich euch zeigen...


Es ist aus dem Buch von Masako Wakayama...
Sie war 2009 in St. Marie im Elsass und ich hatte damals an ihrem Stand ein Stoffpäckchen mitgenommen.... 
(....als hätt ich`s geahnt...)
 

Im Buch gesehn wußte ich dass ich`s machen muss....
(...mags ja gerne fummelig...)
... aber dann hats mich fast zur Verzweiflung gebracht....
 ...denn die Applikationen sind so mini dass man nicht weiß wohin mit den Nahtzugaben... 
 ...fands grenzwertig.... mit Apliquick aber möglich...
(...und ich muss ja üben....)


...und nu hab ich auch endlich`n Fahrrad....
....bin happy....♥


So, und jetzt wird eingeräumt....☺
Sabine